anderthalb / DNCHT

In der Ladengalerie "anderthalb"

In der Ladengalerie „anderthalb“

Schüsseln aus Beton, Löffel aus Holz und Messer aus Eisen bekommen wir bei Heidi Schwarzkopf in der Ladengalerie anderthalb, gegenüber von Ex-Fleischer Tempel und dem Süß+Salzig in der Merseburger Straße. „Sind die Betonschüsseln besonders haltbar?“, fragen wir sofort, weil wir soetwas noch nie gesehen haben. „Sie sind besonders schön!“, lautet die bemerkenswerte Antwort.

Heidi hat den Laden gemeinsam mit ihrem Freund Calin Kruse, der einen Verlag betreibt, im Oktober 2015 aufgemacht. Im April 2016 feierten sie die offizielle Eröffnung. Sie seien weder Künstler noch Galeristen – „oder doch beides“?! Die 32jährige zum Beispiel fertigt aus alten Büchern neue – „einmalige“ Notizbücher, außerdem liegen & hängen weitere Papier- und Näharbeiten von ihr im „anderthalb“. Calin veröffentlicht Fotobücher sowie das zweimal im Jahr erscheinende Magazin „Die Nacht (DNCHT)“. Derzeit steht dessen 18. Ausgabe im Regal, was von Durchhaltevermögen zeugt.

Man kann in den früheren Fahrradladen reinkommen, dort rumgucken, einkaufen und bei Bedarf sogar mitmachen (wenn Heidi einen Workshop anbietet). Es gibt Nützliches, Kurioses und Kunst aus Leipzig, aber auch von Leuten aus Berlin, Frankreich oder Vietnam, darüber hinaus Ausstellungen. „Eigentlich aller sechs Wochen eine neue“, sagt Heidi, „aber meistens kommt es ja anders.“

Anders kam es ohnehin schon, da die Zwei ursprünglich auf der Suche nach einer Werkstatt gewesen waren, jetzt haben sie eine solche, einen Laden dazu und sind selber neugierig, in welche Richtung sich das noch entwickeln wird. Calin studierte Grafikdesign – in Trier, Heidi Kunstpädagogik – hier. Die aus Dessau stammende 32jährige hat nebenbei lange in einem Kindergarten gearbeitet und vor zehn Jahren auch als Kellnerin in der Schaubühne Lindenfels. „Damals war hier nichts außer der Schaubühne …“

www.anderthalb-leipzig.de · dienacht-magazine.com

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen