Pförtnerhäuschen in Leipzig

Pförtnerhäuschen in Leipzig

Früher saßen Pförtner an den Eingängen der Betriebe, heute machen Wachdienste die Runde. Wir haben Leipziger Pförtnerhäuschen fotografiert. Einige werden sogar noch genutzt!

Noch mehr alte Ecken

Noch mehr alte Ecken

Nach „Alte Ecken“ und „Um die Ecke denken“ schieben wir nun „Noch mehr alte Ecken“ nach. Wir sind uns sicher, dass Ihr auch diesmal klären werdet, wo die zu finden sind bzw. waren.

Prager Straße 2017

Prager Straße 2017

Wenn man alte Bilder findet, macht es Spaß, diese mit neuen zu vergleichen, Norberts Prager-Straßen-Fotos von 1992 waren Anlass für einen Prager-Straßen-Besuch heute.

Prager Straße 1992

Prager Straße 1992

Ein weiterer Archivfund von Norbert! Wir sind begeistert und die Prager Straße gleich mal im entsprechenden Abschnitt abgeradelt …

Flohmarkt in Reudnitz

Flohmarkt in Reudnitz

Reudnitzer, für den Hinterhofflohmarkt könnt Ihr Euch bis 16. Juni anmelden, das Ereignis selbst findet am 25. Juni statt. Wir sprachen mit Organisatorin Cathleen.

Grenz- und Lange Straße

Grenz- und Lange Straße

In der einstigen Grenzstraße (Ludwig-Erhard-Straße) schauen bis heute Koenig und Bauer von der Wand, während Möbel-Hahn aus der Langen Straße verschwunden ist.

Alte Werbung V

Alte Werbung V

Dieses Schild entdeckten wir in einem Schaufenster in der Josephstraße und waren u.a. auch in Gohlis, Eutritzsch, Reudnitz und Plagwitz.

Alte Bahnhofsbilder

Alte Bahnhofsbilder

Diesmal geht es uns um alte Ansichten und alte Gaststätten von, in bzw. an Leipziger Stadtteilbahnhöfen.

Brendan Lewes in Plagwitz

Brendan Lewes in Plagwitz

Der englische Liedermacher Brendan Lewes spielte am 22. Juli bei den Beard Brothers & Sisters. Wir führten vorab ein Interview und waren beim Konzert.

Das Café Petit

Das Café Petit

Ein weiteres Kapitel Leipziger Gastronomie- und gleichzeitig Baugeschichte: Das verschwundene Café Petit in der Dresdner Straße 27.

Achtung, Umsturzgefahr!

Achtung, Umsturzgefahr!

„Achtung, Umsturzgefahr“, werden wir auf dem Ostfriedhof gewarnt. Sind diese Aufkleber neu oder auf den bislang von uns besuchten Friedhöfen unnötig gewesen?

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen