Aus der Chronik 1982/83

"Eingangssymbolik" in der Delitzscher Straße

„Eingangssymbolik“ in der Delitzscher Straße

In „Leipzig – Aus Vergangenheit und Gegenwart (Beiträge zur Stadtgeschichte 4)“ von 1986 sind unter anderem Chroniken der Jahre 1982 und 83 abgedruckt. Wir zitieren Einträge zur Moritzbastei, zum Mendebrunnen, zum UT Connewitz, dem Friedenspark usw. und haben einige Bilder eingefügt.

Für das Jahr 1982:

5. Februar FDJ-Jugend- und Studentenzentrum „Moritzbastei“ am Karl-Marx-Platz eröffnet.
14. April DDR gewinnt Fußball-Länderspiel gegen Italien im Zentralstadion mit 1:0.
29. April Arthur-Bretschneider-Park in Eutritzsch nach umfassender Rekonstruktion übergeben.
28. Juni Einweihung des wiederaufgebauten Mendebrunnens vor dem Neuen Gewandhaus.

Markt, Postkarte aus den 1980ern

Markt, Postkarte aus den 1980ern

30. August 20jähriges Jubiläum des Weinrestaurants „Falstaff“
11. Oktober Restauriertes Poniatowski-Denkmal in der Elsterstraße … übergeben.
21. November Einweihung der katholischen Probsteikirche St. Trinitatis in der Emil-Fuchs-Straße.
13. Dezember Eröffnung der „Kleinen Galerie Süd“ in der Karl-Liebknecht-Straße 84

Für das Jahr 1983:

21. Januar Filmtheater Connewitz nach umfassender Restaurierung wiedereröffnet.
Ende Januar Richard-Wagner-Büste am Schwanenteich aufgestellt.
30. März Fußball-EM-Qualifikationsspiel DDR gegen Belgien im Zentralstadion endet mit 1:2.
19. April Neugestaltete Kreuzung am Leipziger Adler für den Verkehr freigegeben.
24. Juni Gedenktafel am Messeamt zur Erinnerung an die Disputation Martin Luthers im Jahre 1519 mit Dr. Johannes Eck auf der Pleißenburg enthüllt.
1. Juli Übergabe einer Eingangssymbolik in der Straße der DSF/Einmündung Dübener Landstraße.
20. Juli Nach umfassender Rekonstruktion Wiedereröffnung der traditionsreichen Gaststätte „Felsenkeller“.
20. Juli Übergabe des Friedensparks … auf dem Gelände des ehemaligen neuen Johannisfriedhofs …

Sachsenplatz, Postkarte aus den 1980ern

Sachsenplatz, Postkarte aus den 1980ern

26. August 3. Sommernachtslauf rund um den Auensee.
31. August Jahrhundertsommer brachte auch für Leipzig Rekordwerte. Bis zum Ende des meteorologischen Sommers gab es 52 Sonnentage, gewöhnlich sind es nur 28.
4. September Eröffnung des neuen repräsentativen Ausstellungszentrums der Karl-Marx-Universität im Krochhochhaus mit der Ausstellung „Luther und Leipzig“.
28. September 1. FC Lok Leipzig gewinnt gegen Girondins Bordeaux beim Fußball-UEFA-Cup im Bruno-Plache-Stadion mit 4:0.
1.-10. Oktober 7. Leipziger Markttage erinnern an die Budenmessen zwischen 1865 und 1907.
6. Oktober Vier Plastiken des 2. Leipziger Bildhauer-Pleinairs am Schwanenteich übergeben.
29. Oktober Weihe der Pauluskirche in Leipzig-Grünau.

,

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen