Leipziger Pförtnerhäuschen 2

Pförtnerhäuschen von SERO / ALBA in der Rückmarsdorfer Straße

Pförtnerhäuschen von SERO / ALBA in der Rückmarsdorfer Straße

Wenn man sich mit einer Sache zu beschäftigen beginnt, ahnt man nicht, was alles kommt. Und so reichen wir nach unserer recht umfangreichen Pförtnerhäuschenauswahl von Anfang November hier einige interessante Kleinigkeiten nach.

Zum Beispiel hat unser Mitstreiter Andreas noch etwas „gefunden“ und zwar das Pförtnerhäuschen in der Markranstädter Straße 1. Das stehe wie die gesamte Anlage unter Denkmalschutz, sei aber offensichtlich viel später als der dahinterliegende Klinkerbau errichtet worden. „Anfang der 1940er ist es nicht auf meinem Plan“, sagt Andreas, „1967 ist es drauf. Das würde vom Baustil passen, ich tippe auf die 1950er. Dann wurde es für den VEB Blechverformungswerk Leipzig gebaut.“ Matthias, ein Kumpel von Andreas, hat zu DDR-Zeiten in diesem Betrieb gearbeitet. Von ihm stammt das Foto.

Benutzt man eine der Internetsuchmaschinen zu exakt diesem Kleingebäude, landet man bei Doris Ziegler. Die Leipziger Künstlerin, die von 1993 bis 2014 als Professorin an der Hochschule für Grafik und Buchkunst (HGB) lehrte, malte das Pförtnerhäuschen mehrfach – mittags, nachmittags, nachts sowie mit Spiegelung – und machte es so in der Kunstwelt bekannt.

Bleiben wir bei Suchmaschinen: Das bis heute aktiv betriebene Pförtnerhäuschen in der Rückmarsdorfer Straße (ALBA, vormals SERO) führte uns auf Holger Dorns Internetseite – zu einer Bildergalerie vom Großbrand am 13. Oktober 2007. Damals änderte gelagerter Müll seinen Aggregatzustand von fest zu gasförmig und war als gelblichdunkle Riesenwolke weit sichtbar im Leipziger Westen. Ebenfalls aktiv betrieben werden die Pförtnerhäuschen von LVZ (Druckerei) und MDR (ehemaliger Schlachthof).

Zuguterletzt freuen wir uns über den Pförtner Bund e.V., der keine Spartengewerkschaft ist, sondern ein Verein ehemaliger Schüler und Förderer der Landesschule Pforta. Die hogwartsähnliche Einrichtung befindet sich in Schulpforte zwischen Naumburg und Bad Kösen und ist eine jahrhundertealte sächsische Eliteschule.

www.dorisziegler.de +++ holgerdorn.npage.de +++ www.pforta.de

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen