Das Haus an den Alleen

Das Haus an den Alleen

An einer Kreuzung im Leipziger Norden träumt ein altes Haus vor sich hin. Was war das einst für ein Anwesen? Weiß das jemand? – Ja, wir haben Post bekommen! Danke!

Verlassene Bahnhöfe XII

Verlassene Bahnhöfe XII

In Lützschena befinden sich die neuen Bahnsteige neben den alten. An der verlassenen Brücke führt eine Treppe in die Vergangenheit …

Verlassene Bahnhöfe XI

Verlassene Bahnhöfe XI

Hinter der LVZ-Druckerei erinnert die Jochmontagestraße an das 1995 aufgegebene Bahnbetriebswerk Leipzig-Wahren. Wozu? Sollte man die Bauten und das Gelände nicht lieber nutzen?

Handel im Wandel II

Handel im Wandel II

Was hat ein Tabakblatt im Türglas eines Lindenauer An- und Verkaufs verloren? Die Vergangenheit! Wir erinnern an z.T. alteingesessene Leipziger Geschäfte.

Fleisch- und Wurstwaren I

Geschlossene Gesellschaft

Die Zahl der Fleischer mit eigenem Geschäft geht immer weiter zurück, 2003 wurden in Leipzig 47 davon gezählt, 2015 waren es noch 23. Was ist da los?

SpongeBob an der Wand

SpongeBob an der Wand

In Leipzig scheint mindestens ein Graffiti-Künstler zu leben, der SpongeBob an die Wand bringt (bzw. brachte), als wäre er der Originalzeichner persönlich.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen